Seitenanfang

Seitenbereiche:
Schriftgröße: Kontrast + | Normale Darstellung mit Layout
<September 2017...>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
Touristinfo
deutsch english magyarul slovensko hrvatski slowakisch

Busverbindungen

Dr. Richard und VOR

Die aktuellen Fahrzeiten nach Wien bzw. nach Pinkafeld erfahren Sie hier: www.linie-g1.at


Die Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH sichert mit seinen Schienen- und Busverkehrspartnern flächendeckende Mobilität für Fahrgäste in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland.
Weitere Informationen erfahren Sie unter: www.vor.at

ÖZIV Projekt

Support Burgenland

OEZIV Logo

Hilfe und Beratung für Menschen mit Behinderung...


Vorgezogener Wahltag am 22. September 2017

Erstmals gibt es bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 22. September 2017 einen vorgezogenen Wahltag.

Für die Wahlberechtigten der Wahlsprengel I bis VIII (= Rathaus, Diakoniezentrum, Haus St. Vinzenz, Volksschule, Feuerwehrhaus, Union-Heim, HTBLuVA Pinkafeld und Neue Mittelschule) ist das Wahllokal im Rathaus in der Zeit von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr eingerichtet.

Für den Ortsteil Hochart ist das Wahllokal im Feuerwehrhaus Hochart in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Am 22. September 2017 ist das Wählen mit Wahlkarte nicht möglich.

Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 1. Oktober 2017

Ihre Wahlkarte können Sie unter www.wahlkartenantrag.at beantragen.

Um das Wahlrecht mittels Briefwahl ausüben zu können, ist es erforderlich, dass eine Wahlkarte ausgestellt wurde.

Anspruch auf Ausstellung einer Wahlkarte haben:

Nationalratswahl am 15. Oktober 2017

Ihre Wahlkarte können Sie unter www.wahlkartenantrag.at beantragen.

Um das Wahlrecht mittels Briefwahl ausüben zu können, ist es erforderlich, dass eine Wahlkarte ausgestellt wurde.

Anspruch auf Ausstellung einer Wahlkarte haben:

Freie Mietwohnungen

in der Wiener Straße 11

Flächenausmaß: 46 m²
monatl. Gesamtaufwand: rund € 390,00 brutto (Miete, Betriebskosten, Heizung, MwSt.)
Energieausweis vorhanden: HWB 45 kWh/m²

Es ist ein Baukostenzuschuss in der Höhe von
€ 4.360,37 zu bezahlen. Dieser wird ohne Verrechnung von Zinsen jährlich mit 2 % abgewohnt. Für den Abwohnungsbeitrag ist die gesetzliche Umsatzsteuer zu entrichten.

Besichtigungen sind nach telefonischer Rücksprache mit Frau Hutterer unter 03357/42351-18 möglich.

80 Jahre Stadtgemeinde Pinkafeld

Die Stadtgemeinde Pinkafeld feiert im heurigen Jahr "80 Jahre Stadterhebung". Zu diesem Anlass gibt es mehrere Veranstaltungen, die Sie hier downloaden können. Programmänderungen vorbehalten!

Allwetterbad Pinkafeld

ACHTUNG:
Das Hallenbad ist in der Zeit von 04.09.2017 bis 24.09.2017 wegen Revisionsarbeiten geschlossen.
Im Allwetterbad gibt es:
- Riesen-Wasser-Rutsche (60 m)
- Kinder-Schwimmbecken (30 °C)
- Mutter-Kind-Bereich (32 °C)
- Sportbecken (25 m)

Amtstage der öffentlichen Notare im Rathaus

Die öffentlichen Notare Dr. Bajlicz und Dr. Lehner halten zweimal im Monat im Rathaus einen Amtstag ab. Die genauen Zeiten finden Sie hier.

Vorherige Anmeldung ist unter der angegebenen Telefonnummer erforderlich.

Panorama - Burgenland Guide 3D

Für ein Panorama vom Pinkafelder Hauptplatz klicken Sie

hier....

Tourist-Info

Hauptplatz 1 (Rathaus)
Tel. Nr. 03357/42351
Zimmernachweise und Unterkunftsverzeichnisse erhalten Sie unter:

Citytaxi

Für alle BewohnerInnen im Stadtgebiet von Pinkafeld und im Ortsgebiet von Hochart wurde aufgrund einer Empfehlung der Mobilitäts- zentrale Burgenland eine kostengünstige und angenehme Fahrgelegenheit für Behördenwege, Arzt- und Bekanntenbesuche, Einkaufserledi- gungen, usw. geschaffen.

NEU - Online Formulare

Eine Vielzahl von Online - Formularen bzw. druckbaren pdf Versionen finden Sie im rechten Menü unter Formulare oder klicken Sie hier...